BRASSERIE im STADTGUT

 Frühstück - Mittag - Catering






Heike
Georg


Motiviert verteilen die Gastonomen bereits selbst geschnürte Kräutermischungen und Einladungskarten. Die Menschen sind ihnen wichtig, das merkt man. „Ein Gast hat mir einmal erzählt, dass aufgrund einer Unverträglichkeit sein Essen in einem ganz frischen Öl gebacken werden muss. Sowas macht mich neugierig. Ich habe mich danach gerichtet und der Gast ist zufrieden wiedergekommen. Das zählt!“, so Georg Pettermann, der gerne auf die Wünsche seiner Gäste eingeht. In Heike Kuttner hat er die Ergänzung für ihr gemeinsames Restaurant gefunden. Die Brasserie im TIC in Gleink öffnet ab 1. Oktober 2019 ihre Türen und bietet Frühstück, Snack, Mittagessen, aber auch Kleinigkeiten für den Heimweg an. Auch die Bestellung eines Caterings wird möglich sein. Dabei hebt sich das Restaurant auch bewusst von der Durchschnittsküche ab und bietet neben dem Wurstsemmerl als Jause auch Cous Cous Salat, Quinoa-Gemüse und Shakshuka an.

Ein Herzstück der Karte werden die Gläschen sein, die es in süßen und sauren Varianten zum Bestellen gibt. „Klar servieren wir auch Schnitzerl und Fisch, “, erzählt die Gastronomin, die Wert auf die richtigen Zutaten legt. „Regional und nachhaltig solls sein, schmecken und dem Körper gut tun“ so ihr Credo. „Ich möchte, dass die Gäste essen wie zu Hause und sich wohl fühlen bei uns.“
„Die Mitarbeiter des TIC freuen sich auf jeden Fall schon sehr auf die Küche, denn man merkt den Unterschied, WAS man in seiner Pause isst, alles wirkt sich auf die Leistung, Denkfähigkeit und Fitness aus“, so Christa Buchner, Controllerin im TIC.

Die Brasserie befindet sich im Erdgeschoß des Technology & Innovation Center (TIC) mitten im Gewerbe- und Dienstleistungspark Stadtgut Steyr. 

Nähere Informationen unter: +43 7252 220242, www.brasserie-tic.at

 

Anruf